Rechtsanwälte für Brauereirecht
Header

KANZLEI

Unsere Rechtsanwälte beraten und vertreten Mandanten bundesweit im Brauereirecht und Gaststättenrecht und verfügen in diesen Rechtsgebieten über langjährige Erfahrung. Die Anwälte der Kanzlei veröffentlichen zu aktuellen Themen des Brauereirechts und Gaststättenrechts und halten Vorträge.

 

Brauerei-Vertriebsrecht

Kern des Brauereirechts ist das Vertriebsrecht. Unsere Anwälte gestalten und überprüfen Getränkelieferungsverträge, insbesondere Bierlieferungsverträge, und begleiten Vertragsverhandlungen zwischen Brauereien, Getränkefachgroßhändlern und Gastronomen. Im Falle von brauereirechtlichen Streitigkeiten vertreten unsere im Brauereirecht erfahrenen Rechtsanwälte unsere Mandanten umfassend außergerichtlich und gerichtlich.

Gaststättenrecht

Die Beratung unserer Anwälte erstreckt sich neben dem Brauereirecht auch auf das zivile Gaststättenrecht, etwa auf die Gestalten und Überprüfung von Gaststättenpachtverträgen oder Inventargestellungsverträgen.

Kauf und Verkauf von Brauereien (M&A)

Der Kauf- oder Verkauf von Brauereien weist eine Reihe von Besonderheiten auf. Unsere Rechtsanwälte haben eine Vielzahl von Unternehmenskäufen aus verschiedenen Branchen begleitet und kennen die Besonderheiten der Brauereiwirtschaft. Auf Wunsch steuern und begleiten wir den gesamten Verkaufs- bzw. Akquisitionsprozess von der Sondierungsphase über die Due Diligence bis zum Closing und der Abwicklung.

Immobilienrecht der Brauereiwirtschaft

Das Brauereirecht ist traditionell eng mit dem Immobilienrecht verbunden. Unsere Rechtsanwälte beraten Brauereien bei der Bewirtschaftung, dem Erwerb und der Veräußerung von Gewerbe- und Wohnimmobilien und setzen gegebenenfalls Ansprüche aus Miet-, Pacht- oder Immobilienkaufverträgen gerichtlich durch. Unsere Beratung erstreckt sich auch auf die Gestaltung von brauereirechtlichen Dienstbarkeiten wie etwa Ausschankverboten.

Arbeitsrecht der Brauereiwirtschaft

Als Fachanwaltskanzlei für Arbeitsrecht beraten und vertreten wir unsere Mandanten über das spezifische Brauereirecht hinaus auch in allen Fragen um die Gestaltung oder Kündigung von arbeitsrechtlichen Verträgen unter Berücksichtigung der Besonderheiten der Brauereiwirtschaft, bei Umstrukturierungen oder Betriebsübergängen von Brauereien sowie bei Maßnahmen der Personalreduzierung.

Erbrecht und Nachfolgeplanung für Brauereiinhaber

Brauereirecht umfasst nach unserem Verständnis auch die Nachfolgeplanung. Gerade bei traditionell geführte Familienbrauereien, sei es in der Form einer Brauerei KG, einer Brauerei GmbH oder einer Aktienbrauerei, sollte ein Generationenwechsel unter den Eigentümern gut geplant und vorbereitet sein. Unsere Anwälte beraten Mandanten bei der erbrechtlichen und gesellschaftsrechtlichen Gestaltung und erarbeiten maßgeschneiderte Lösungen.

 

Wenn Sie Fragen zu unserem Tätigkeitsspektrum oder zu unseren Mandatsbedingungen haben, rufen Sie uns einfach unverbindlich an oder schreiben Sie uns:

 

SLB Kloepper Rechtsanwälte

Tel: +49 89 51 24 27 0

Email: info@slb-law.de