Rechtsanwälte für Brauereirecht
Header

SORTIMENTSBINDUNG

Als “Sortimentsbindung” wird im Brauereirecht eine Vertragsabrede bezeichnet, die den Gastwirt dazu verpflichtet, nur bestimmte Getränkesorten auszuschenken.

Zurück zum GLOSSAR